Menü

Meine Reise zum Mond - Phase 2

2016

Installation, Mixed Media

Stresa, Italien

Über das Scheitern eines Versuches mit alltäglichen Materialien zum Mond zu reisen.
Die Geschichte der Mondlandung ist wie eine improvisierte Komposition. Das Instrumentarium waren die vielen gelungenen und misslungenen Versuche, die über Jahrzehnte unternommen wurden. Ich befinde mich in der zweiten Phase. Die erste Phase bestand aus dem Versuch ein Fußballfeld großen Bogen Papier so oft zu falten, dass er einen Turm ergab, der bis zum Mond reichte. Dieser Versuch scheiterte. Die zweite Phase besteht aus dem Bau einer Startrampe und des Versuches mit einem Wetterballon in die Atmosphäre vorzudringen. Leider scheiterte dieser Versuch auch.

Scroll Up